Karte

x: y:
Zephyr-Schneise
Sommerfurt
Sommerfurt
Sommerfurt
Schurkenstrom
Westlicher Agelyss
Der Nymquell
Der Nymquell
Flüsterklamm
Hier scheint es keine Fishe zu geben.
Sommerfurt
5 
Flüsterklamm
15 Möwenauge
003 Monument in der Klagegrotte
Ich bin die Welle, die mich auf dem Rücken trägt, ich bin der Wind, der Gischt auf alle Wellen schlägt. Ich bin die tausend Sterne hoch am Firmament, das Morgenrot, dem Meer geboren, bis es mich im Tod umfängt.
004 Himmelszug
Der durch die Siebte Katastrophe aufgebrochene „Abstieg“ teilt La Noscea quer von Norden nach Süden. Ohne den Lastenheber des Himmelszugs wäre die gigantische Felswand für schwere Lasten kaum zu überwinden.
005 La Thagran-Landstraße
Diese Fernstraße vom zentralen ins östliche La Noscea ist nach dem früheren Seefahrer Guy La Thagran benannt, der in der Siedlerzeit gemeinsam mit seinem Kameraden Jean De Nevelle Vylbrand erforschte und vermaß.
021 Flüsterklamm
Vom in O'Ghomoro entspringenden Nym ins karge Gestein eingeschnitten entstand diese Schlucht mit ihren zahlreichen Wasserfällen, nachdem die Katastrophe den Fluss in neue Bahnen gezwungen hatte. Eine kühle Zuflucht vor der glühenden Sommerhitze.
022 Sommerfurt-Höfe
Im Zuge der Besiedlungspolitik Merlwybs erschlossen und nun von ehemaligen Piraten und erfahrenen Bauern (zumeist) in Eintracht bestellt. Prächtige La Noscea-Orangen zeugen von der Fruchtbarkeit des Bodens.


Nach oben
Zentrales La Noscea - Katze wurde hungrig