Eorzea Incognita

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ET 00:00
ctrl+left click: toggle check
001 Notizen001 Die Rotunde

Bei der Erkundung von Crystarium gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Crystarium x:8.6 y:11.2
Spähen
/lookout

Reisende, die Crystarium betreten, erblicken ein großes kreisförmiges Gebäude mit einem runden Kuppeldach. Keiner von ihnen vergisst je den Anblick der erhabenen schwarzen Eisenstreben und blauen Kristallglasstrukturen.
002 Notizen002 Musica Universalis

Bei der Erkundung von Crystarium gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Crystarium x:10.4 y:13.1
Spähen
/lookout

Crystariums Marktbezirk zieht nicht nur Kundschaft aus dem Seenland an, Händler aus Amh Araeng und Kholusia liefern ihre exotischen Waren und bringen hochwertige Handwerksgüter aus der Manufaktur der Gemeinschaft zurück in ihre Länder. Hier herrscht eine alles umspannende Harmonie, so zumindest die etwas hochtrabende Bedeutung des Namens.
003 Notizen003 Kabinett der Kuriositäten

Bei der Erkundung von Crystarium gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Crystarium x:9.9 y:5.8
Spähen
/lookout

Die hier ansässige Glossologie, neben Rhetorik und Logik eine der drei Lehren des Triviums, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wissen Norvrandts zu bewahren. Seltene Folianten, kuriose Fachbücher und Tagebücher aus allen Teilen der verbliebenen Welt - sie werden in dieser Bücherei gesammelt.
004 Notizen004 Türme der Besserung

Bei der Erkundung von Crystarium gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Crystarium x:11 y:4.7
Spähen
/lookout

Die Ansammlung von Rundtürmen im nördlichen Bezirk beherbergt Quartiere, Werkstätten und Kasernen der Stadtwache. Hier fanden diejenigen, die vor der Lichtflut geflohen waren, ein besseres Leben.
005 Notizen005 Tierhof Temenos

Bei der Erkundung von Crystarium gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Crystarium x:7.3 y:9.7
Spähen
/lookout

Kleine und große Tiere werden hier hauptsächlich von den Zhun gezüchtet, dressiert und gepflegt. Den Amaros kommt als Reit- und Lasttier eine besondere Bedeutung zu, und so wurde der Tierhof nach dem „Heiligen Nest im Wald“, ihrer legendären Heimat, benannt.
006 Notizen006 Tor der Herrlichkeit

Bei der Erkundung von Eulmore gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Eulmore x:11.7 y:8.4
Spähen
/lookout

Wer das Haupttor zu den untersten Ebenen von Eulmore- den Wurzeln- durchquert, glaubt in eine andere Welt zu treten. Süße Gerüche und Klänge verraten, in welchem Luxus die Adeligen schwelgen, während draußen die Glücklosen ein hartes, freudloses Leben fristen.
007 Notizen007 Wrackstadt

Bei der Erkundung von Eulmore gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Eulmore x:12.5 y:14
Spähen
/lookout

Das Armenviertel der Stadt des Vergnügens. Die Abgehängten leben in alten Ozeanschiffen, die nutzlos geworden waren, nachdem die Lichtflut alle Kontinente bis auf Norvrandt verschlungen hatte
008 Notizen008 Hauptquartier der Hochrühmlichen Armee von Eulmore

Bei der Erkundung von Eulmore gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Eulmore x:11.1 y:11.3
Spähen
/lookout

Die Schlagkraft der Truppen von Eulmore war berüchtigt. Einst befand sich das Hauptquartier in der Baumkrone, doch unter Lord Vauthrys Herrschaft verlor die Armee an Stellenwert und wurde in einen unteren Abschnitt, der einst als Kerker diente, verlegt.
009 Notizen009 Lustspielhaus Bienenstock

Bei der Erkundung von Eulmore gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Eulmore x:12.3 y:10.4
Spähen
/lookout

Wenn den freien Bürgern von Eulmore der Sinn nach aufregender Unterhaltung steht, gehen sie in das Lustspielhaus. Die Tänze und frivolen Theaterstücke, die dort aufgeführt werden, versetzen so manchen fettleibigen Besucher in größere Aufregung, als es ein echter Bienenstock je könnte.
010 Notizen010 Jobb-Feste

Bei der Erkundung des Seenlands gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Seenland x:37.4 y:20.9
Spähen
/lookout

Diese Festung ist Teil des Verteidigungssystems von Crystarium. Zur Zeit des Seenland-Bündnisses als Stützpunkt für einen Ritterorden erbaut, wurde die Ruine umgebaut, um ihre heutige Funktion zu erfüllen. Wie prachtvoll die Kirche des Strahlenden Lichts gewesen sein muss, die einst in der Feste stand, lässt sich anhand der Überreste kaum noch erahnen.
011 Notizen011 Radiscas Rundturm

Bei der Erkundung des Seenlands gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Seenland x:18.4 y:18.7
Spähen
/lookout

Dieser Wachturm im Zentrum des Seenlands ist nach einem Soldaten benannt, dessen Heldenmut viele Leben rettete. Als er eine herannahende Horde von Sündenvertilgern erspähte, schlug er Alarm und blieb alleine zurück, um bis zum letzten Atemzug zu kämpfen und den anderen die Flucht zu ermöglichen.
012 Notizen012 Burg Selard

Bei der Erkundung des Seenlands gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Seenland x:22.1 y:15.1
Spähen
/lookout

Diese Burg, die einst vom Seenland-Bündnis erbaut wurde, gilt als der Ort, an dem ein Elf, der als Schattenkönig bekannt war, seine letzte Schlacht an der Spitze der konservativen Elfen führte, kurz bevor die Lichtflut über die Welt hereinbrach. „Selard“ bedeutet in der alten Sprache der Elfen „Seenland“.
013 Notizen013 Ostalls Befehl

Bei der Erkundung des Seenlands gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Seenland x:6.3 y:15.2
Spähen
/lookout

Diese verlassene Festung, die auf die Zeit des Seenland-Bündnisses zurückgeht, verdankt ihren Namen dem berühmten Elfenritter Ostall, der seinen Männern dort einst einen schicksalshaften Befehl gab. Im Angesicht eines riesigen Schwarms von Sündenvertilgern befahl er, keinen Schritt zurückzuweichen und bis zum bitteren Ende Widerstand zu leisten, um möglichst viele Zivilisten zu retten.
014 Notizen014 Kerkerplatte

Bei der Erkundung des Seenlands gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Seenland x:8.7 y:22.9
Spähen
/lookout

Dies sind die Überbleibsel eines Gefängnisses, das zur Zeit des Seenland-Bündnisses errichtet wurde. In den Einrichtungen am Fuße des Abhangs, die damals als „Heimat der Ketten“ bezeichnet wurden, waren die Wärter untergebracht, während die Gefangenen auf dem Plateau in Ketten lagen. Inzwischen ist die Anlage in Vergessenheit geraten und die alten Ketten werden von Rost zerfressen.
015 Notizen015 Grantel

Bei der Erkundung des Seenlands gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Seenland x:21.5 y:36.2
Spähen
/lookout

Dieses Fischerdorf am Ufer des Quellsees wurde von seinen Bewohnern so genannt, weil sie selbst einsehen, dass ihr entbehrungsreiches Leben sie grantig macht. Es erstreckt sich über vier kleine Inseln namens Unkrauthügel, Backsteininsel, Buckel und Brandungsfels, die allesamt durch Brücken miteinander verbunden sind.
016 Notizen016 Splittermuschelstrand

Bei der Erkundung Kholusias gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Kholusia x:33.2 y:28.9
Spähen
/lookout

Dieser Sandstrand wurde von den einfallslosen Bewohnern des nahegelegenen Fischerdorfes Stillwasser so benannt, weil es dort viele zerbrochene Muscheln gibt. Früher gingen die Fischer dort gerne spazieren, doch heutzutage treiben dort Hobgoblins ihr Unwesen und machen die Gegend unsicher.
017 Notizen017 Weißölfälle

Bei der Erkundung Kholusias gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Kholusia x:28.8 y:22.1
Spähen
/lookout

Dieser große Wasserfall, der durch einen Höhenunterschied in der Mitte des Watts entstanden ist, zeichnet sich dadurch aus, dass das Wasser aufgrund der langsamen Fließgeschwindigkeit des Flusses senkrecht fällt, ja geradezu wie Öl hinabläuft. Diese Besonderheit inspirierte einen berühmten Dichter dazu, dem Wasserfall seinen Namen zu geben.
018 Notizen018 Torstadt

Bei der Erkundung Kholusias gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Kholusia x:23.6 y:38.1
Spähen
/lookout

Die Flüchtlinge, die vor der verheißungsvollen Stadt des Vergnügens auf Einlass hoffen, haben eine Hüttenstadt errichtet, in der sie vor Angriffen der Sündenvertilger geschützt sind und mit Meol versorgt werden.
019 Notizen019 Werfting

Bei der Erkundung Kholusias gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Kholusia x:18.2 y:29.3
Spähen
/lookout

Ein Bauerndorf im Süden von Kholusia. Die Bewohner ernähren sich von Getreide und Gemüse und lehnen die Meol-Gaben Eulmores ab. Doch mehr und mehr Alteingesessene verlassen das Dorf, seit ein Überfall der Sündenvertilger vor einem Jahr viele Opfer forderte.
020 Notizen020 Die Leiter

Bei der Erkundung Kholusias gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Kholusia x:12.1 y:22.1
Spähen
/lookout

Ein gigantischer Aufzug verbindet das Tiefland von Kholusia mit seinem Hochland. Hebe-Taloi der Daedalus-Steinhauerei besorgen den Antrieb, doch seit der Lichtflut stehen sie ungewartet und bewegungslos da. Einst wurde über die Leiter geschäftiger Handel mit den Zwergen getrieben.
021 Notizen021 Tomra

Bei der Erkundung Kholusias gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Kholusia x:13.6 y:9.9
Spähen
/lookout

Nah am Fuße des Gulgs haben die Zwerge der Tholl-Sippe ihr Dorf. Ihre kleinen Behausungen sind für die großgewachsenen Völker eher ungeeigent, aber putzig anzuschauen.
022 Notizen022 Duergars Schlot

Bei der Erkundung Kholusias gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Kholusia x:37.1 y:11.5
Spähen
/lookout

Hinter einer Zwergenhöhle öffnet sich das Gestein, um dem dampfenden Schlot Platz zu machen. Immer wieder stößt er Fontänen heißen Wassers aus und bildet schwefelige Ablagerungen. Eine Freude für die Zwerge der Gogg-Sippe.
023 Notizen023 Roter Karawanenhof

Bei der Erkundung von Amh Araeng gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Amh Araeng x:33.2 y:13.7
Spähen
/lookout

Von der einstigen Festung Qasr Sharl des Königreichs von Nabaath Areng starten heute lange Handelskarawanen, die Waren zwischen Crystarium und Amh Araeng hin und her transportieren. Auch ein Amaro-Flugsteg wurde eingerichtet.
024 Notizen024 Mordh Souq

Bei der Erkundung von Amh Araeng gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Amh Araeng x:25.3 y:16.6
Spähen
/lookout

In dieser Siedlung leben die wilden Mordh, die seit altersher in Amh Araeng heimisch sind. „Souq“ bedeutet Markt, und hier verkaufen die Mordh allerlei Waren, die sie aus den verschiedensten Winkeln des Ödlands mitgebracht haben. Ein Besuch im Souq empfiehlt sich für jeden, der nach Erzen oder Relikten aus dem Königreich Nabaath Areng sucht.
025 Notizen025 Palast von Amh Malik

Bei der Erkundung von Amh Araeng gelangte ich an einen spektakulären Aussichtspunkt. Und was ich erblickte, wird die Barden bis ans Ende aller Tage inspirieren zu Liedern und Weisen.
Amh Araeng x:28.5 y:31.9
Spähen
/lookout

In der Sprache des Königreichs Nabaath Areng bedeutet „Amh“ so viel wie „groß, gewaltig“ und „Malik“ war der offizielle Titel des Königs. Dieser Palast war einst Sitz der politischen und militärischen Machthaber des ehemaligen Königreichs, wurde aber durch die Lichtflut fast vollständig zerstört.


Nach oben
Eorzea Incognita - Katze wurde hungrig