abalathische Stint 
35   Flüsse  5.8
Ein winziger Süßwasserfisch, der in den Seen und Flüssen von Abalathia vorkommt.
Winziger Süßwasserfisch, der in Coerthas als wichtige Zutat auf sehr vielen Rezepten steht. Wird oft nach dem Fischen direkt an Ort und Stelle verzehrt.

Standort

Zentrales Hochland von Coerthas
Fuß des Schwertrückens40
Der Trauernde Heilige 45
Drachenkopf-Teich40
Daniffen-Pass35
Eisloch40
Westliches Hochland von Coerthas
Zweistrom50
Coerthas-Taubereich52
Klarteich60
Südlicher Bannpfuhl53
Aschenpfuhl52

Zeitzone

 (Anzahl: 174651 ET )

Wetter

(Anzahl: 149116)
40.8%
17%
15.2%
12.9%
7.1%
7%

Materialverwertung

(Anzahl: 24242)
Allagisches Bronzestück
Graue Farbpigmente
Feiner Sand
Wasserscherbe (1~2)

Köder

Mistbienenkorb30
Silberlöffel-Köder32
Sinkwobbler34
Honigwurm35
Fasanfliege36
Spinner39
Stammwurm40
Mithrillöffel-Köder41
Flockenfliege43
Schwimmfrosch44
Glühwürmchen45
Blinker46
Spinnerköder47
Geierfliege48
Köcherlarve50
Steinfliegen-Nymphe51
Tapezierspinne55
Grobegel60

Freibriefe

大口採集 An die Flinte nur mit Stinte
Zentrales Hochland von Coerthas
x:13 y:16
26,707400
Die Mitglieder eines Volksstammes aus der Abalathia-Gebirgskette sind ganz versessen auf Abalathia-Stinte. Die Söldner unter ihnen werden im Kampf gegen die Drachen eingesetzt und sie lieben nichts mehr, als am Ende eines langen Tages ihre Stinte-Mahlzeit zu geniessen. Um die Moral der Truppen hochzuhalten, brauchen wir dringend mehr von diesem Fisch.
40abalathische Stint× 3

Kommentare

(5) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
abalathische Stint - Katze wurde hungrig