Prinzessinnen-Forelle 
Meeresfrüchte 5  Flüsse  9.7
Im Gegensatz zu anderen Süßwasserforellen, die schnellfließende Flüsse bevölkern, bevorzugt die Prinzessinen-Forelle die relative Abgeschiedenheit inländischer Seen.
Diese Süßwasserforelle ist ein perfekter Einstieg in die Welt des Forellenfischens. Das heißt aber noch lange nicht, dass erfahrene Angler sie nicht genauso zu schätzen wissen.

Standort

Zentrales La Noscea
Schurkenstrom1
Westlicher Agelyss1
Der Nymquell5
Unteres La Noscea
Die Trauernde Witwe1

Zeitzone

 (Anzahl: 19403 ET )

Wetter

(Anzahl: 11478)
32.3%
21.9%
16.1%
10.6%
9.8%
9.3%

Materialverwertung

(Anzahl: 1337)
Allagisches Zinnstück
Feiner Sand

Köder

verpuppte Motte1
Krebsfleischball5
Blutwurm10
Dungmückenkorb15
Krähenfliege20
Butterwurm20
Schwebwobbler22
Messinglöffel-Köder23
Barschball25
Chocobofliege27
Mistbienenkorb30
Silberlöffel-Köder32
Sinkwobbler34
Honigwurm35
Fasanfliege36
Spinner39
Stammwurm40
Mithrillöffel-Köder41
Flockenfliege43
Schwimmfrosch44
Glühwürmchen45
Blinker46
Spinnerköder47
Geierfliege48
Köcherlarve50

Info

Fischtran
Gebratene Forelle

Kommentare

(2) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Prinzessinnen-Forelle - Katze wurde hungrig