Gründling 
Meeresfrüchte 8  Flüsse  9.7
Dieser Süßwasserfisch gräbt jede Nacht eine Grube in den Boden des Sees oder Flusses, in dem er lebt, um sich relativ gut geschützt vor Fressfeinden schlafen zu legen.
Dieser Süßwasserfisch versteckt sich jede Nacht in selbst gegrabenen Löchern vor Raubfischen. Deshalb wird er in La Noscea auch „Feiglingsfisch“ genannt.

Standort

Zentrales La Noscea
Westlicher Agelyss1
Der Nymquell5
Unteres La Noscea
Die Trauernde Witwe1
Neu-Gridania
Jadeweiher-Ufer5
Unterer Schwarztee-Bach5
Alt-Gridania
Säuselschlucht5
Oberer Schwarztee-Bach5
Tiefer Wald
Blattader5
Spiegelsee15
Westliches Thanalan
Nophicas Brunnen5

Zeitzone

 (Anzahl: 31579 ET )

Wetter

(Anzahl: 20036)
34.7%
24.5%
19.2%
9.7%
7.3%
2.3%
2.1%
0.1%

Materialverwertung

(Anzahl: 2483)
Allagisches Zinnstück
Feiner Sand

Köder

Krebsfleischball5
Blutwurm10
Dungmückenkorb15
Krähenfliege20
Butterwurm20
Schwebwobbler22
Messinglöffel-Köder23
Barschball25
Chocobofliege27
Mistbienenkorb30
Silberlöffel-Köder32
Sinkwobbler34
Honigwurm35
Fasanfliege36
Spinner39
Stammwurm40
Mithrillöffel-Köder41
Flockenfliege43
Schwimmfrosch44
Glühwürmchen45
Blinker46
Spinnerköder47
Geierfliege48
Köcherlarve50

Kommentare

(1) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Gründling - Katze wurde hungrig