Diamant-Pipira 
Meeresfrüchte 409  Seen  50.2
Eine mysteriöse Fischart. Die Rak'tikas Gewässer mit noch viel mysteriöserem Funkeln füllt.
Eine durch Mutation entstandene Unterart der Gold-Pipira. Sein schimmernder, heller Körper wird von den Kindern der Ewigen Dunkelheit verabscheut. Doch ganz gleich, wie viele dieser Pipiras ihren Waffen zum Opfer fallen, ausrotten ließen sich diese funkelnden Gesellen nicht.

Standort

Der Große Wald Rak'tika
Blutkelch76

Zeitzone

 (Anzahl: 133 ET )

Materialverwertung

(Anzahl: 7)
Feiner Sand
Antikes Kupferstück
Graue Farbpigmente
Wasserkristall (1~4)

Köder

Diebeskugel380
Wurmkästchen430

Kommentare

(13) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Diamant-Pipira - Katze wurde hungrig