Ogerhorn-Schnecke 
Meeresfrüchte 139  Flüsse  11.7
Ein Süßwasser-Weichtier mit einer gekrümmten Schale, deren Form an das Horn eines Ogers erinnert. Es kann nur in warmen Temperaturen überleben, zum Beispiel in heißen Quellen.
Einst äußerst weit verbreitet, führte die Kältewelle zu einem Massensterben dieser Schneckenart. Heute findet man sie nur noch in heißen Quellen.

Standort

Westliches Hochland von Coerthas
Drachengeifer60

Zeitzone

 (Anzahl: 2221 ET )

Wetter

(Anzahl: 2094)
41.5%
17.7%
16.1%
11.9%
9.6%
3.1%

Materialverwertung

(Anzahl: 1331)
Allagisches Silberstück
Braune Farbpigmente
Feiner Sand
Wasserkristall (1~3)

Köder

Steinfliegen-Nymphe120
Tapezierspinne136
Grobegel180

Kommentare

(1) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Ogerhorn-Schnecke - Katze wurde hungrig