Ammonit 
Meeresfrüchte 133  Seen  29.8
Ein riesiger Kopffüßer, der sich durch seine beeindruckend gewundene Schale auszeichnet.
Manche Forscher halten den in Binnengewässern vorkommenden Ammoniten für eine mit dem Perlboot verwandte Meerestierart, die sich durch räumliche Trennung entwickelt hat. Die einzelnen Kammern sind mit Magie gefüllt und wärmen den Kopffüßer.

Standort

Westliches Hochland von Coerthas
Südlicher Bannpfuhl53

Zeitzone

 (Anzahl: 9198 ET )

Wetter

(Anzahl: 8383)
43.5%
27.4%
11.3%
7.3%
7.3%
3.2%

Materialverwertung

(Anzahl: 2312)
Allagisches Silberstück
Graue Farbpigmente
Feiner Sand
Feuerkristall (1~3)
Wasserkristall (1~3)

Köder

Abalathischer Stint (Naturköder)
Tapezierspinne136
Goblinköder145
Grobegel180

Kommentare

(8) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Ammonit - Katze wurde hungrig