Blauglocken-Lachs 
Meeresfrüchte 20  Flüsse  17.6
Der Blauglocken-Lachs schlüpft in tief im Landesinneren gelegenen Bächen und Flüssen und bahnt sich von dort den weiten Weg bis hin zu den Indigo-Tiefen. Erst wenn die Zeit zum Laichen gekommen ist, kehrt er an seine Geburtsstätte zurück.
Der Blauglocken-Lachs beginnt sein Leben weit im Landesinneren von Flüssen und bahnt sich von dort den weiten Weg bis hin zu den Indigo-Tiefen. Erst wenn die Zeit zum Laichen gekommen ist, kehrt er an seine Geburtsstätte zurück.

Standort

Oberes La Noscea
Narrenfall20
Ostwald
Quellenlauf-Bach15
Nordwald
Murmellauf15

Zeitzone

 (Anzahl: 12858 ET )

Wetter

(Anzahl: 7739)
38.8%
34.2%
7.9%
7.7%
6.7%
1.7%
1.7%
1.4%

Materialverwertung

(Anzahl: 1098)
Allagisches Bronzestück
Feiner Sand

Köder

Dungmückenkorb15
Krähenfliege20
Butterwurm20
Schwebwobbler22
Messinglöffel-Köder23
Barschball25
Mistbienenkorb30
Sinkwobbler34
Honigwurm35
Fasanfliege36
Spinner39
Stammwurm40
Mithrillöffel-Köder41
Flockenfliege43
Schwimmfrosch44
Glühwürmchen45
Blinker46
Spinnerköder47
Geierfliege48
Köcherlarve50
Süßwasser-Universalköder15

Info

Lachs nach Müllerinart
Fernöstliches Frühstück

Kommentare

(5) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Blauglocken-Lachs - Katze wurde hungrig