Schlammkrabbe 
Meeresfrüchte 21  Flüsse  18.8
Wie der Name vermuten lässt, verbringt die Schlammkrabbe die meiste Zeit ihres Lebens in schlammigen, flachen Gewässern wie Sümpfen und Mooren.
Weil diese Krabbe sich oft absichtlich mit Schlamm überhäuft, um von ihren natürlichen Feinden nicht erkannt zu werden, wurde sie früher auch „Schlammgolem“ genannt.

Standort

Östliches La Noscea
Der Juggernaut40
Tiefer Wald
Hoffnungsschimmer-Teich35
Haukke-Herrenhaus35
Südwald
Unterer Hathoeva25
Östlicher Hathoeva25
Goblinblut30
Nordwald
Tahtotl-See50
Westliches Thanalan
Tal der Spuren10
Zentrales Thanalan
Der Unheilige Erbe15
Östliches Thanalan
Nördliches Knochenbleich15
Südliches Knochenbleich15
Südliches Thanalan
Zahar'ak35
Mor Dhona
Singende Scherben45

Zeitzone

 (Anzahl: 63122 ET )

Wetter

(Anzahl: 43796)
22.8%
21.6%
17.4%
12%
9.3%
5.4%
4.9%
2.8%
1.8%
1.5%
0.5%

Materialverwertung

(Anzahl: 7547)
Allagisches Bronzestück
Tonstein
Feiner Sand
Wasserscherbe (1~2)

Köder

Krähenfliege20
Butterwurm20
Schwebwobbler22
Messinglöffel-Köder23
Barschball25
Chocobofliege27
Löffelwurm30
Mistbienenkorb30
Silberlöffel-Köder32
Sinkwobbler34
Honigwurm35
Fasanfliege36
Spinner39
Stammwurm40
Mithrillöffel-Köder41
Flockenfliege43
Schwimmfrosch44
Glühwürmchen45
Blinker46
Spinnerköder47
Geierfliege48
Köcherlarve50
Süßwasser-Universalköder15

Kommentare

Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Schlammkrabbe - Katze wurde hungrig