Algenlaterne 
Meeresfrüchte 205  Seen  10.1
Eine seltene leuchtende Algenart, die in den finsteren Tiefen fernöstlicher Seen sowie in Höhlen zu finden ist. Leichte Strömungen führen dazu, dass sich die Alge beim Wachsen zu einer Kugel formt.
Nicht wenige Mönche haben beim Meditieren im schwachen Schimmer dieser leuchtenden Algenart den Weg zur Erleuchtung gefunden.

Standort

Rhalgrs Wacht
Zugang zum Tempel der Faust62

Zeitzone

 (Anzahl: 688 ET )

Wetter

(Anzahl: 626)
41.7%
33.4%
8.8%
8.6%
7.5%

Materialverwertung

(Anzahl: 253)
Allagisches Bronzestück
Blaue Farbpigmente
Feiner Sand
Wasserpolykristall (1~2)

Köder

Handvoll Lachsrogen180
Wobbler260

Kommentare

(2) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Algenlaterne - Katze wurde hungrig