Velodyna-Graskarpfen 
Meeresfrüchte 205  Flüsse  78.6
Diese Graskarpfenart ist häufig in dem Fluss zu finden, der ihm seinen Namen verleiht.
Mittelgroßes, aber sehr wichtiges Glied in der Nahrungskette des Flusses, dem dieser Fisch seinen Namen verdankt.

Standort

Abanisches Grenzland
Velodyna61

Zeitzone

 (Anzahl: 1826 ET )

Wetter

(Anzahl: 1484)
47.2%
20.7%
13.3%
11.3%
7.5%

Materialverwertung

(Anzahl: 464)
Allagisches Bronzestück
Braune Farbpigmente
Feiner Sand
Wasserpolykristall (1~2)

Köder

Handvoll Lachsrogen180
Nachtkriecher220
Wobbler260
Steinfliegen-Larve300

Kommentare

(29) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Velodyna-Graskarpfen - Katze wurde hungrig