Blutnipper 
62   Flüsse  17.6
Dieses Süßwasser-Krustentier ist in Seen und Sumpfgebieten der drei großen Kontinente weit verbreitet.
Die verbreitete Fehlannahme, dass dieses Krustentier Säuger mit seinen Scheren zerteilt und sich an ihrem Blut labt, entbehrt jeder Grundlage, hat sich aber hartnäckig genug gehalten, um ihm seinen Namen zu verpassen.

Standort

Rhalgrs Wacht
Oberer Trugfluss61
Zugang zum Tempel der Faust62
Abanisches Grenzland
Velodyna61

Zeitzone

 (Anzahl: 9314 ET )

Wetter

(Anzahl: 7828)
46.4%
20.6%
13.8%
10.3%
8.9%

Materialverwertung

(Anzahl: 3689)
Bestienblut
Allagisches Bronzestück
Rote Farbpigmente
Feiner Sand
Wasserpolykristall (1~2)

Köder

abanische Forelle (Naturköder)
Handvoll Lachsrogen60
Mückenlarve65
Wobbler68
Steinfliegen-Larve70

Kommentare

(4) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben
Blutnipper - Katze wurde hungrig