Dorudon 263.6
570   Hochsee 

0 1
Ein wildes Meeresungetüm in Gestalt eines urtümlichen Wales. (Kann in Aquarien der Größe XL gehalten werden. Kann als Fischdruck in Rahmen der Größe XL ausgestellt werden.)

Dieses Meeressäugetier, dessen Name übersetzt „Speerzahn“ bedeutet, weist trotz seines schlangenförmigen Körpers noch Merkmale von Landbewohnern auf. Da es zu langen Tauchgängen nicht fähig ist, bevorzugt es flache Meeresgebiete.

Standort

Thavnair
Duftende Wogen85

Wetter

(Anzahl: 1711)
Wolkenbruch Heiter
28.9%
Heiter Heiter
25.7%
Wolkig Heiter
19.2%
Klar Heiter
14.8%
Neblig Heiter
6.2%
Regnerisch Heiter
5.1%

Materialverwertung

(Anzahl: 52)
Allagisches Zinnstück
Feiner Sand
Wasserkristall (1~5)

Köder

Feurige Grundel (Naturköder)
Papaya-Fisch (Naturköder)
Dorudon (Naturköder)
Thavnairischer Tintenfisch (Naturköder)

Kommentare

(0)

Bilder

(1)

Name  unbekannt angler
Kommentar 


Nach oben
Dorudon - Katze wurde hungrig