Marmor-Beilfisch 5.8
645   Salzseen 

2
Legenden besagen, dass dieser Fisch aus einer alten Waffe der Yok Huy entstanden sein soll. (Kann als Fischdruck in Rahmen der Größe S ausgestellt werden.)

Die Yok Huy erzählen sich von einem mächtigen Krieger, der übermannt von seinen Gefühlen sein Beil ins Wasser schleuderte. Seine Trauer war so stark, dass sie die Waffe in diesen majestätischen Fisch verwandelte, dessen marmoriertes Muster die Zerrissenheit des Kriegers widerspiegelt.

Standort

Urqopacha
Sternentiefe91

Materialverwertung

(Anzahl: 24)
Allagisches Zinnstück
Feiner Sand
Wasserkristall (1~5)

Köder

Universalköder1
verpuppte Seidenraupe645
weiße Wurm665

Kommentare

(2)

Name  unbekannt angler
Kommentar 


Nach oben
Marmor-Beilfisch - Katze wurde hungrig