Kupferfisch 11.7
20   Seen 

6 1
Die blasse orangene Farbe der Schuppen des Kupferfisches macht diese Spezies bei Adeligen aus Ul'dah beliebt, die anscheinend auch bei Fischen eine Vorliebe für die Farbe von Gil haben. (Kann in Aquarien der Größe S oder größer gehalten werden. Kann als Fischdruck in Rahmen der Größe S ausgestellt werden.)

Künstlich gezüchtete Fischart, die nach mehreren Kreuzungen ihre namensgebende kupferne Farbe entwickelte. Aus dem Osten eingeführt, wurde ihr Bestand durch Aussetzungsmaßnahmen in verschiedenen Gewässern immer weiter erhöht.

Standort

Zentrales La Noscea
Flüsterklamm15
Unteres La Noscea
Leeres Herz15
Östliches La Noscea
Östlicher Agelyss40
Regenfänger-Rinne40
Der Juggernaut40
Oberes La Noscea
Narrenfall20
Ostwald
Lindgrüner Tropfen25
Südwald
Östlicher Hathoeva25
Westliches Thanalan
Nophicas Brunnen5
Tal der Spuren10
Südliches Thanalan
Echsenbach25
Die Vergessene Oase35
Kelchkuppe
Kelchkuppe30

Materialverwertung

(Anzahl: 11319)
Allagisches Bronzestück
Kupfersand
Feiner Sand

Köder

Kupferfisch (Naturköder)
verpuppte Motte1
Dungmückenkorb15
Krähenfliege20
Butterwurm20
Schwebwobbler22
Messinglöffel-Köder23
Barschball25
Chocobofliege27
Mistbienenkorb30
Silberlöffel-Köder32
Sinkwobbler34
Honigwurm35
Fasanfliege36
Spinner39
Stammwurm40
Mithrillöffel-Köder41
Flockenfliege43
Schwimmfrosch44
Glühwürmchen45
Blinker46
Spinnerköder47
Geierfliege48
Köcherlarve50
Nordkrill50
Süßwasser-Universalköder15
Universalköder1

Kommentare

(6)

Bilder

(1)

Name  unbekannt angler
Kommentar 


Nach oben
Kupferfisch - Katze wurde hungrig