Raimdellopterus 230.2
Meeresfrüchte 250  Hochsee 
Ein König unter den fliegenden Reptilien, der seine Vormachtstellung in Tharl Oom Khash im Wolkenmeer nur mit wenigen anderen teilt. (Kann als Fischdruck in Rahmen der Größe XL ausgestellt werden.)

Der König unter den fliegenden Reptilien wurde während einer Expedition entdeckt, die zum 200. Jahrestag der Veröffentlichung von Raimdelles Tierlexikon startete. Den eigentümlichen Namen erhielt er zu Ehren des gleichnamigen Naturwissenschaftlers.

Standort

Wallende Nebel
Tharl Oom Khash55

Zeitzone

 (Anzahl: 254 ET )

Wetter

(Anzahl: 243)
100%

Materialverwertung

(Anzahl: 87)
Allagisches Platinstück
Braune Farbpigmente
Assassinen-Materia IV
Kammzug
Feiner Sand
Windpolykristall (1~2)
Wasserpolykristall (1~2)

Köder

Ruderfisch (Naturköder)

Kommentare

(135) Urtext

Name 
Kommentar 


Nach oben

Raimdellopterus - Katze wurde hungrig