Blauklauen-Garnele 25.4
125   Flüsse 

4
Eine Süßwassergarnele, die im Weiland-Fluss heimisch ist. (Kann als Fischdruck in Rahmen der Größe M ausgestellt werden.)

Diese Garnele öffnet mit ihren langen Zangen geschickt die steinharte Schale von Steinmuscheln, um sich über ihr weiches Muschelfleisch herzumachen. Sie lässt nichts übrig, nicht einmal den zähen Schließmuskel.

Standort

Dravanisches Vorland
Hundertfacher Schrei52
Der Weiland52
Qualmende Öde52
Auenfest55
Dravanisches Hinterland
Überlauf-Delta58

Materialverwertung

(Anzahl: 29978)
Allagisches Silberstück
Blaue Farbpigmente
Feiner Sand
Wasserkristall (1~2)

Köder

Steinfliegen-Nymphe120
Tapezierspinne136
Grobegel180
Metallspinner136
Universalköder1

Kommentare

(4)

Name  unbekannt angler
Kommentar 


Nach oben
Blauklauen-Garnele - Katze wurde hungrig